Bilder aus der Welt der Wissenschaft

Infografik: Seismische Wellen / Love-Welle bei einem Erdbeben | Bild: Infografik: BR zur Bildergalerie Seismischen Wellen Unterschiede

Erdbeben erzeugen Raum- und Oberflächenwellen. Um sich die seismischen Wellen besser vorstellen zu können, sind sie hier näher beschrieben. [mehr]

Wissen in Bildern

Der Komet C/2022 E3 (ZTF), fotografiert am 30.01.2023 in Dieding bei Trostberg. | Bild: Johannes Garschhammer zur Bildergalerie Nebel, Mond & Sterne Ihre schönsten Bilder vom Sternenhimmel

Sie fotografieren - und wir staunen: Sie haben bunte Nebel, flitzende Sternschnuppen und vieles mehr wunderschön in Szene gesetzt. Hier sind die Fotos unserer Leser. Sehen Sie selbst - und schicken Sie uns mehr! [mehr]

Nach dem Tsunami 2004 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Tsunami in Asien an Weihnachten 2004 Bilder der Zerstörung

Im Indischen Ozean rasten am 26. Dezember 2004 verheerende Wellen auf die Küsten zu. In 14 Ländern starben rund 230.000 Menschen. Wie konnte es dazu kommen? [mehr]

Der Winterklassiker M42, auch Orionnebel genannt. Links daneben sieht man seinen Begleiter NGC 1977 (Running-Man), ebenso wurde NGC 1999 (Schlüssellochnebel) in der rechten unteren Ecke mit eingefangen. | Bild: Robin Peter zur Bildergalerie Astrobilder unserer Leser Bunte Nebel, wirbelnde Galaxien, haufenweise Sterne

Sie fotografieren - und wir staunen: Ob zarte Lichtspiele bunter Nebel oder das Lichtermeer einer fernen Galaxie - auch Hubble-Bilder sind nicht schöner. Sehen Sie selbst - und schicken Sie uns mehr! [mehr]

Tiere

Saatkrähe mit Wallnuss im Schnabel | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Rabenvögel Nicht immer rabenschwarz

Geselle der Nacht, Aasfresser, Raubvogel, Unglücksrabe - schwarz ertönt das "Krah". Doch unter den Rabenvögeln gibt es auch bunte Gesellen wie den Eichelhäher oder die blaue Dohle. Doch einer hatte auch eine schwarze Seele ... [mehr]

Rentiere auf einer russischen Rentier-Farm. Mit ihren muschelförmigen Nasen-Innerem können Rentiere die kalte Luft ihrer nordischen Umgebung perfekt anwärmen. | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Rentiere Rudolph und die wilden Kerle

Rentier Rudolph mit der roten Nase kennen wir alle. Aber wusstet ihr, dass die Tiere mit den Riesenhufen wahre "Fressraupen" sind, im Winter mehr als 5.000 Kilometer weit ziehen und sich die Männchen einen Harem zulegen? [mehr]

Bedrohung für Amphibien  | Bild: BR zur Bildergalerie Bedrohte Arten Bedrohung für Amphibien

Amphibien sind vielen Bedrohungen ausgesetzt. Am häufigsten sind auch sie von den Folgen der Landwirtschaft, Jagd und Fallen sowie der Abholzung über ganz Deutschland hinweg betroffen. [mehr]


































































































Weltall

Artemis-Programm: Illustration eines Astronauten auf dem Mond | Bild: NASA zur Bildergalerie Artemis und der Mond Die NASA probt die Mondlandung

Mit dem Artemis-Programm möchte die NASA erstmals seit einem halben Jahrhundert wieder Menschen zum Mond schicken. Artemis 1 ist nur ein Testflug - ab Artemis 2 werden wieder Menschen zum Mond fliegen. [mehr]

ESA Astronaut Alexander Gerst beim Weltraumspaziergang-Training in Houston, Texas | Bild: BR/NASA zur Bildergalerie Astronauten: Gerst, Maurer & Co. Diese Deutschen waren schon im Weltall

Zwölf deutsche Astronauten waren schon im Weltall. Wer fällt euch auf Anhieb ein? Alexander Gerst und Matthias Maurer sicherlich. Wir stellen euch die restlichen zehn vor und so viel sei schon verraten, sind alles Männer. [mehr]

US-amerikanische Marsmission Mariner 4, 1964 | Bild: NASA zur Bildergalerie Missionen zum Mars Erfolge, Niederlagen und viel roter Staub

Mitten im Kalten Krieg erwachte der Ehrgeiz der Weltmächte, zum Mars zu fliegen. Seither sind über 40 Missionen gestartet. Nicht alle waren von Erfolg gekrönt, doch einige halten sich tapfer bis heute. Und nach wie vor sind neue Missionen unterwegs. [mehr]

Geschichte & Kulturgeschichte

Cornelius Grätz sammelt Schneemänner und hat den Welttag des Schneemanns ins Leben gerufen. Er findet jedes Jahr am 18. Januar statt. | Bild: Cornelius Grätz zur Bildergalerie Schneemann-Leidenschaft Besondere Schneemänner aus Deutschlands größter Schneemann-Sammlung

Cornelius Grätz besitzt Deutschlands und wahrscheinlich sogar Europas größte Schneemann-Sammlung. Rund 5.000 Schneemänner nennt er sein Eigen. Uns zeigt der Schneemann-Experte einen Teil seiner besonderen Objekte. [mehr]

Ein künstlerisch wertvoller Schneemann 2015 in Hamburg. Das Schneemannbauen gilt als die "Kunst des kleinen Mannes": Kann jeder und macht jeder. Immer wieder gerne. Nicht nur am 18. Januar, am internationalen Tag des Schneemanns. | Bild: dpa/picture-alliance/Bildagentur-online/Ohde zur Bildergalerie Schneemannbauen Die Kunst des kleinen Mannes

Der erste Schnee im Winter - und Kinder und Erwachsene schwärmen aus, um die fantasievollsten Schneemänner zu rollen, zu stapeln und zu verzieren. Das Schneemannbauen gilt schließlich auch als "Kunst des kleinen Mannes". [mehr]

Ein kleiner Schneemann steht im Dezember 2020 in Oberstdorf am Wegesrand. Schon gewusst? Am 18.1. ist jedes Jahr Weltschneemanntag.  | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zur Bildergalerie Kulturgeschichte des Schneemanns Vom frostigen zum freundlichen Gesellen

Heute grinsen Schneemänner übers ganze Gesicht und sind trotz ihrer Coolness eigentlich ganz knuffig. Früher waren sie ganz anders drauf. Und: Sie hatten Beine! [mehr]































































































Gesundheit

Epidemien vor Corona: Schreibkraft im Medizinbetrieb mit Schutzmaske während der Epidemie 1918 in den USA. | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Geschichte der Seuchen Epidemien vor der Coronavirus-Krise

Ausgangssperren, Schutzmasken, jeden Tag neue Todeszahlen: Das gab es schon vor der Coronavirus-Pandemie. Infektionskrankheiten suchen die Menschen heim, seit es sie gibt. [mehr]

Zusehen ist aus der Vogelperspektive ein Mann auf einem Surfbrett, der einen neben ihm schwimmenden Grönlandwal fotografiert. Können wir Menschen bald schon viel länger und gesünder leben? Wir erklären euch aussichtsreiche wissenschaftlichen Entdeckungen der Alternsforschung für ein gesundes Altern und ein längeres Leben. | Bild: picture alliance/dpa/TASS | Yuri Smityuk zur Bildergalerie Altern im Tierreich So unterschiedlich altern Tiere

Warum die meisten Tiere altern und warum verschiedene Tierarten ganz unterschiedlich lange leben, ist noch nicht genau erforscht. Wir stellen euch Tiere vor, die zum Teil sehr ungewöhnlich altern und verraten euch, wer die Altersrekorde im Tierreich hält. [mehr]

Auch Seeotter schlafen - und gehen dabei nicht unter.  | Bild: picture alliance/dpa/MAXPPP | Denis Trasfi zur Bildergalerie Tiere schlafen Nicht nur Menschen schlafen süß und seelig

Wir Menschen sind nicht alleine mit unserem Bedürfnis nach Schlaf: Auch Tiere müssen regelmäßig schlafen, auch wenn sich die Art und Weise sowie die Dauer des Schlafes unterscheiden. Erstaunliche und kuriose Beispiele aus dem Tierreich. [mehr]

Umwelt

Eisblumen an einem Fenster | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Blütenzauber im Winter So wachsen Eiskristalle und Eisblumen

Trotz Kälte stehen an manchen Tagen ganz besondere Pflanzen in voller Blüte. Sie sprießen an Fenstern, wuchern über Autoscheiben und glitzern an Bushaltestellen: Eisblumen. Aber was lässt Eisblumen wachsen? [mehr]

Die blitzärmsten Städte | Bild: Siemens zur Bildergalerie BlitzAtlas 2021 Wann, wo und wie oft blitzte es in Deutschland 2021?

Der Himmel verfinstert sich, es blitzt, es donnert: Ein Gewitter zieht auf. Drei Zutaten braucht es, damit die Naturgewalt entstehen kann. Wann, wo und wie oft blitzte es in Deutschland 2021? [mehr]

Kohlenstoff-Entnahme: Künstliche Bäume aus Stein im Meer, die nach dem Prinzip des "Air Captures" CO2 binden.  | Bild: Institution of Mechanical Engineers zur Bildergalerie Geoengineering-Visionen Wie das Klima manipuliert werden soll

Steigt der CO2-Ausstoß weiter oder sinkt er nicht, erwärmt sich das Klima weiter - es drohen katastrophale Folgen. Wissenschaftler arbeiten weltweit an technologischen Ideen und Visionen, um mit Hightech dagegen vorzugehen. Hier eine Auswahl. [mehr]

Naturgewalt & Pflanzen

Klee | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Das Kleeblatt Vier Blätter zum Glück

Ihr kennt den Spruch, dass vierblättrige Kleeblätter Glück bringen. Aber warum bringt dann der Glücksklee im gekauften Töpfchen kein Glück? Und wie wahrscheinlich ist ein vierblättriges Kleeblatt? Hier kommen unsere Antworten! [mehr]

Zug der Indian Pacific Railway in der australischen Nullarbor Plain - einer Wüste ohne Baum | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Wüsten in Äquatornähe Wendekreiswüsten

Rub al-Khali auf der arabischen Halbinsel, Thar in Indien, Trockengebiete in Australien, Trockensavanne der Kalahari - Bilder von den Wendekreiswüsten der Erde. [mehr]

Das Hochplateau Gilf Kebir in der ägyptischen Sahara-Wüste | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Wendekreiswüste Sahara Die Königin der Wüste

Mit neun Millionen Quadratkilometern ist die Sahara die mit Abstand größte Wüste der Erde. Die Klischeevorstellung einer Wüste besteht aus Sand, Sand und noch mal Sand. Von der Sahara-Fläche bedeckt er jedoch nur 20 Prozent. [mehr]

Psychologie & Liebe

James Blunt | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Magische Musik So wirkt Musik auf uns

Jeder Mensch tickt in einer bestimmten Frequenz durchs Leben. Der eine hört eher langsame Songs, der andere braucht den schnellen Beat. Wir zeigen, welche Auswirkungen Musik auf Geist, Gehirn und Gefühl hat. [mehr]

Tag der Freundschaft | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Tag der Freundschaft Für immer ziemlich beste Freunde?

Jeder sucht sie, jeder braucht sie, nicht jeder pflegt sie: Freundschaften. Manchmal hält die innige Beziehung ein Leben lang. Manchmal sind es nur flüchtige Bekanntschaften und die Wege trennen sich wieder. Eines aber eint sie: Sie sind meist frei gewählt. [mehr]

"50 Shades Freed": Jamie Dornan und Dakota Johnson, 2018 | Bild: picture alliance / Everett Collection zur Bildergalerie 6. Juli: Tag des Kusses In Hollywood küsst sich's am schönsten

Es gibt Filme, an die man sich vor allem wegen einer spekatkulären Kussszene erinnert. Meister des Filmkusses war Cary Grant, der damit die unterschiedlichsten Kolleginnen beglückte. Hier sind einige legendäre Kussszenen für Sie. [mehr]

Nobelpreise