Grips


14

Mach mit! Übung 2

Published at: 26-10-2011 | Archiv

2. Argumente für einen Leserbrief sammeln

Aufgabe

Argumente für einen Leserbrief sammeln

Nimm Stift und ein Blatt Papier zur Hand. Lies dir den folgenden Zeitungsartikel genau durch. Trage dann, entweder in eine Tabelle oder in zwei Spalten
- auf der einen Seite die Argumente der Künstler und
- auf der anderen Seite die der Gegner von Street Art ein.

Artikel

Zeitungsartikel: Street Art - Die Straßen der Galerie

Wer aufmerksam durch seine Stadt geht, wird sie bald entdecken, die kleinen und großen Kunstwerke der Street Art Künstler. Sie zieren Wände, Stromkästen, Laternen, Verkehrsschilder, Telefonzellen, Mülleimer, Ampeln, aber auch die Bürgersteige und Straßen selber. Kunstwerke? Nicht für die Kritiker der selbstgestalteten Aufkleber, Plakate und Graffitis. Ihrer Ansicht nach verunstalten und vermüllen sie das Straßenbild. Wo erst ein Graffiti an der Wand prangt oder ein Aufkleber klebt, sinkt die Hemmschwelle weitere dazuzugesellen. Und die Gegner sind im Recht, denn Street Art ist illegal.

Musterlösung

Ein mögliche Lösung

Entweder du machst dir eine Tabelle mit zwei Spalten und schreibst auf die eine Seite die Argumente der Künstler und auf die andere die der Gegner. Wir haben sie auf zwei Seiten aufgeteilt. Beim nächsten Klick bekommst du die Argumente der Künstler, beim übernächsten die der Gegner.

Pro Street Art

Argumente der Künstler

- Umgebung mitgestalten
- Umgebung verschönern
- Tolle Bilder
- Lustige Bilder

Kontra Street Art

Argumente der Gegner

- Verunstalten der Umgebung
- Vermüllbe des Straßenbildes
- Illegal
- Wände etc. gehören jemandem, der nicht gefragt wird
- Schmierereien


14