Schulfernsehen

Wissen - nicht nur für Schüler

Unsere Erde ist von einer Lufthülle umgeben, die als Atmosphäre bezeichnet wird. Woraus die Luft über uns besteht und welchen Belastungen sie ausgesetzt ist, erforschen u. a. die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes. [mehr]

Blick in einen Kontrollraum vom DLR in Oberpfaffenhofen | Bild: BR 23-4-2024 | 8:15 vorm. ARD alpha zum Artikel Von München ins All Die Münchner Luft- und Raumfahrtbranche

Satellitenbau, Raketenentwicklung, die Kontrolle von Raumfahrzeugen: Der Raum München ist ein Dorado der Luft- und Raumfahrttechnik. Florian, ein Schüler mit Ingenieursambitionen, erkundet Industriebetriebe und Forschungslabors. [mehr]

Glühender Eisennagel wird in Schwefel-Eisen-Gemisch gehalten | Bild: BR 25-4-2024 | 8:00 vorm. ARD alpha zum Thema alpha Lernen | Chemie Synthese und Analyse

Christopher Müller schmeißt den Bunsenbrenner an und sorgt für ordentlich Rauch im Chemielabor. In dieser Chemie-Lektion dreht sich alles um Synthese und Analyse. [mehr]

RESPEKT im Schulfernsehen

Presenter Ramo Ali, im Hintergrund junge und alte Menschen | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.con, Montage: BR zum Video Jung gegen alt - Generationenkonflikt 2.0 | Kompakt

"Fridays for Future"-Demonstrationen, Protestvideos von YouTubern: Junge Menschen fordern nachdrücklich Mitsprache. Ihr Vorwurf: Politik wird von "alten Säcken" gemacht. RESPEKT fragt nach: Gibt es einen Generationenkonflikt? [mehr]


Symbolbild: Figur hält ein Schild mit der Aufschrift "Petition". Moderatorin Sabine Pusch. | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR zum Video Dislike! Wie kann ich was verändern?

Was kann ich tun, wenn ich politisch etwas verändern will? Zum Beispiel die Lebensmittelverschwendung reduzieren? Wie startet man eine Petition? Hier findest du Anregungen, wie du Demokratie mitgestalten kannst. [mehr]


Moderatorin Sabine Pusch, ein ängstlicher Mensch umringt von Mediengeräten | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com. Montage: BR zum Video Gefühlte Unsicherheit - Wie Populisten und Medien Ängste schüren | Kompakt

Die Polizeistatistik verzeichnet seit Jahren immer weniger Straftaten. Trotzdem fühlen sich immer mehr Menschen unsicher. Wer schürt die Angst, wer profitiert davon? [mehr]


Moderator Malcolm Ohanwe neben verschiedenen Bildern zum Thema "Männlichkeit" | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zum Video Stark, dominant, aggressiv - warum toxische Männlichkeit allen schadet

Nur wer stark und rücksichtslos ist, hat Erfolg. Das glauben viele Männer. Woher kommt dieses völlig veraltete Rollenverständnis und warum ist es so gefährlich? [mehr]


Moderator Rainer Maria Jilg, kleine Kinder, Care-Arbeiter | Bild: BR, picture-alliance.de, colourbox.com/Montage: BR zum Video Care-Arbeit - lebenswichtig und lausig bezahlt | Kompakt

"Care-Berufe" - das sind Betreuungs- und Erziehungsberufe sowie Haus- und Pflegearbeit. Die Merkmale: Viel Verantwortung, hohe Belastung, gleichzeitig wenig Wertschätzung und schlechte Bezahlung. Woher kommt dieses Missverhältnis? [mehr]


Ramo Ali neben einem Rollstuhlfahrer auf einem Treppenabsatz und einem tanzenden Paar bei dem die Frau im Rollstuhl sitzt | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Video Wo es bei der Inklusion hakt

Menschen mit Behinderung haben das Recht, in allen Lebensbereichen genauso teilzuhaben wie alle anderen. Deutschland ist weit davon entfernt, die Inklusionsziele zu verwirklichen. Woran liegt das und wer könnte es ändern? [mehr]


Moderator Sebastian Leidecker, PEGIDA-Aufmarsch in Dresden | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR zum Video Der Osten - mehr als ein Klischee? | Kompakt

Sind die Menschen im Osten Deutschlands wirklich demokratiefeindlicher und ausländerfeindlicher als die im Westen? RESPEKT begibt sich auf eine Spurensuche durch den Osten Deutschlands. [mehr]


Moderator Sebastian Leidecker; Symbolbild Feminismus. | Bild: BR zum Video Feminismus heute - notwendig oder überflüssig?

Formale Gleichberechtigung ist mittlerweile erreicht. Feminismus im 21. Jahrhundert: Braucht es das noch? Um das herauszufinden, sprechen wir mit Aktivist:innen, Expert:innen und einer Künstlerin aus der Comedy- und Musikbranche. [mehr]

ARD Mediathek