899

Funkeln in der Sommernacht

Von: Heike Westram

Stand: 01.08.2022

Im August ist einiges los am Firmament! Die schönsten Sternschnuppen des Jahres werden uns zwar leider vom Mond verdorben, doch laue Sommernächte laden zum Sternegucken ein: Zwischen strahlenden Sommer-Sternbildern erstreckt sich die Milchstraße und der Mond hat hübsche Begegnungen - auch mit ein paar hellen Planeten, die durch die Nacht wandern. Und wem das noch nicht reicht: Mit etwas Glück tauchen auch noch leuchtende Nachtwolken auf. Begleiten Sie uns durch die Sommernächte auf einem Spaziergang über den Sternenhimmel!

Heute am Sternenhimmel


Die fast vertikale Sommermilchstraße über dem Oberen Isarstausee bei Krün (Oberbayern). Das Bild wurde am 12.07.2016 gegen Mitternacht mit einer Belichtungszeit von 30 Sekunden aufgenommen.  | Bild: BR/Sandra Demmelhuber zur Bildergalerie mit Informationen Sternenpracht der Milchstraße Jetzt die mondlosen Sommernächte nutzen!

Wir sitzen mittendrin - und dennoch haben viele Menschen sie noch nie gesehen: die Milchstraße. Wer sie beobachten will, sollte sich beeilen, denn zu keinem anderen Zeitpunkt im Jahr ist sie so gut zu sehen wie in diesen Tagen. [mehr]

Ein weiteres, atemberaubendes Bild der leuchtende Nachtwolken über Seeheim-Jugenheim von Yvonne Albe.  | Bild: Yvonne Albe zur Bildergalerie mit Informationen Leuchtende Nachtwolken Eisiges Licht in heißer Sommernacht

Die Augustnächte bieten manchmal ein wunderschönes Schauspiel am Abendhimmel: In silbrig-blauem Schimmer leuchten Wolken für kurze Zeit auf - lange nach Sonnenuntergang und Abendrot. Warum, wann und wo verraten wir Ihnen hier! [mehr]

Zum Höhepunkt eines Sternschnuppen-Regens flitzen besonders viele Meteore über den Nachthimmel. Einen der schönsten Meteorschauer bilden die Perseiden mit dem Höhepunkt am 12. August. Hier eine Kompositaufnahme der Perseiden-Sternschnuppen aus 10 Einzelbildern der Meteore, aufgenommen 2013 in den USA. | Bild: imago/ZUMA Press zum Artikel Perseiden-Sternschnuppen im August Vom Mond verdorben

Der August hätte die schönsten Sternschnuppen des ganzen Jahres zu bieten - die Perseiden kommen. Doch sie sind nicht allein: Mit ihnen erscheint der helle Mond und verdirbt uns das Schauspiel zum größten Teil. Wenigstens gibt es noch ein paar andere Meteorschauer. [mehr]

symbolische Darstellung der Sternilder Schwan (Cygnus) und Schütze (Sagitarius) vor dem Sternenhimmel | Bild: BR, colourbox.com, NASA/U.S. Naval Observatory's Library zur Bildergalerie mit Informationen Sterne & Sternbilder im August Göttertaumel und Schwanengesang

Auf breiten Schwingen fliegt der Schwan durch die Augustnacht und erinnert an einen taumelnden Gott. Sein Weg führt ihn über die Milchstraße, umwabert von zarten Nebeln. Unter ihm geht ein mächtiger Held auf die Jagd: der Schütze. [mehr]

Collage der Planeten des Sonnensystems vor dem Sternenhimmel: Saturn, Merkur, Neptun, Venus, Mars, Uranus und Jupiter. | Bild: colourbox.com, NASA zum Audio mit Informationen Saturn in Opposition Fast alle Planeten im August sichtbar

Saturn und Jupiter sind jetzt so hell und groß wie selten. Zwischen den beiden Planeten ist Neptun versteckt und Mars steht Anfang August dicht bei Uranus. Das hellste Licht erscheint kurz vor der Sonne: die Venus. [mehr]

Vollmond über der Veste Otzberg im Odenwald; Aufnahme mit 500er Brennweite aus ca. 4 km Entfernung, um Mond und Veste scharf zu bekommen. | Bild: Rudolf Happel zum Artikel Vollmond oder Mondsichel? Der Mond & seine Reise im August

Er ist immer der Gleiche, doch Nacht für Nacht sieht er etwas anders aus: unser Mond. Er wandert quer durch die Sternbilder übers Firmament - mal als Sichel, mal als Vollmond. Der aktuelle Mondkalender für August mit den Mondphasen und den schönsten Begegnungen. [mehr]

Sonne kurz vor Sonnenuntergang hinter Getreideähren | Bild: Stockbyte zum Artikel Sonnenaufgang & Sonnenuntergang August-Sonne ist im Sinken begriffen

Nach der Arbeit noch ein wenig in der Sonne sitzen? Das wird im August schon schwieriger: Wo neulich noch Sonnenstrahlen hintrafen, ziehen sich jetzt lange Schatten. Die Sonne sinkt, immer schneller. [mehr]

Sternschnuppen Explosion | Bild: Dieter Kohlruss zur Bildergalerie Nebel, Mond & Sterne Ihre schönsten Bilder vom Sternenhimmel

Sie fotografieren - und wir staunen: Sie haben bunte Nebel, flitzende Sternschnuppen und vieles mehr wunderschön in Szene gesetzt. Hier sind die Fotos unserer Leser. Sehen Sie selbst - und schicken Sie uns mehr! [mehr]


899