Zurecht berühmt: Menschen, die Geschichte schrieben

Tauchten mit ihrem U-Boot "Trieste" 10.916 Meter tief - ein Rekord, der bis 2019 hielt: Jacques Piccard (rechts) und Don Walsh. | Bild: picture alliance / Everett Collection/ Fotograf: CSU Archives zum Artikel Tiefseeforschung Jacques Piccard und der Tieftauchrekord im Marianengraben

Am 23. Januar 1960 tauchten Jacques Piccard und Don Walsh als erste Menschen bis auf den Grund des Marianengrabens im Pazifik. Das war nicht nur ein Rekord, der bis 2019 halten sollte. Ihre Expedition kam auch der Umwelt zugute. [mehr]

Historische Persönlichkeiten Zurecht berühmt: Menschen, die Geschichte schrieben

Sie haben als erste Menschen den Atlantik überflogen, den Buchdruck erfunden oder erstmals den Mount Everest bezwungen: historische Persönlichkeiten. Wir stellen euch Frauen und Männer vor, die aus der Geschichte hervorragen.

Porträts berühmter Personen

Rechtschreibwörterbuch Duden mit Bleistift | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Konrad Duden Wie ein Wust Wörter zum Bestseller wurde

Heißt es "mit Hilfe" oder "mithilfe"? Das lässt sich mithilfe des Dudens schnell klären. Konrad Duden hat mit seinem Werk Maßstäbe gesetzt. Aus seinen 27.000 Stichwörtern sind 148.000 geworden - auch dank Achtsamkeitsübungen. [mehr]


Marie Curie, 1917 | Bild:  picture alliance / Heritage Imag zur Bildergalerie Marie Curie Die Frau mit den zwei Nobelpreisen

Marie Curie war eine der bedeutendsten Wissenschaftlerinnen der Geschichte: Sie entdeckte radioaktive Elemente, war die erste Professorin an der Sorbonne in Paris und wurde zweimal mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. [mehr]


Gregor Mendel | Bild: picture alliance / akg zum Artikel Genetik Gregor Mendel, das Erben und die Erbsen

Gregor Johann Mendel züchtete Tausende von Erbsen, um die Gesetze der Vererbung zu erforschen. 1866 veröffentlichte er seine Genetik-Regeln. Heute werden sie in der Schule gelehrt, doch zu Lebzeiten blieb Mendels Arbeit unbeachtet. [mehr]

FRAUENGESCHICHTE

Ausnahme Athletin Wilma Rudolph | Bild: picture alliance / Everett Collection | Courtesy Everett Collection| Montage: BR zum Artikel FrauenGeschichte - Frauen schreiben Geschichte Wilma Rudolph sprintet trotz Kinderlähmung zu Gold

Als Kind kann Wilma Rudolph kaum gehen. Als junge Frau wird sie trotzdem zur Ausnahme-Sprinterin und gewinnt bei Olympia dreimal Gold. Die USA feiern die Erfolge der schwarzen Athletin, obwohl sie weiter an der Rassentrennung festhalten. [mehr]

Noor Inayat Khan ist überzeugte Pazifistin, doch angesichts der Monstrosität der NS-Verbrechen ringt sie sich schließlich dazu durch, als Spionin in den Kampf gegen Nazi-Deutschland einzutreten. Geprägt von der spirituellen Haltung ihres Vaters verweigert sie es jedoch ihr Leben lang, Waffen zu tragen – zur Verzweiflung ihrer Vorgesetzten.  | Bild: Rue des Archives/PVDE/Süddeutsche Zeitung Photo| Montage: BR zum Artikel FrauenGeschichte - Frauen schreiben Geschichte Noor Inayat Khan gibt im Kampf gegen Nazi-Deutschland ihr Leben

Noor Inayat Khan ist überzeugte Pazifistin. Doch angesichts der Monstrosität der NS-Verbrechen ringt sie sich schließlich dazu durch, als Spionin in den Kampf gegen Nazi-Deutschland einzutreten. Dafür gibt sie ihr Leben. [mehr]

Flugpionierin und erste Frau, die im Alleinflug den Atlantik überquerte: Amelia Earhart. | Bild: picture alliance / AP Photo | pmairs|File|Filed|11/2/2016 12\45\40 PM, Uncredited; Bildmontage: BR zum Artikel FrauenGeschichte - Frauen schreiben Geschichte Amelia Earhart fliegt als erste Frau über den Atlantik

Amelia Earhart ist 1932 die erste Frau, die im Alleinflug den Atlantik überquert. In Amerika wird sie ein großer Star und nutzt ihre Berühmtheit, um für Frauenrechte zu kämpfen. Ihr rekordreiches Leben endet früh und tragisch. [mehr]

Erfinderinnen und Entdecker im Porträt

Leonardo da Vinci - im Hintergrund die Mona Lisa | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Artikel Leonardo da Vinci Universalgenie der Renaissance

Leonardo da Vinci malte das berühmteste Lächeln der Welt - das der Mona Lisa. Außerdem konstruierte er Waffen und träumte vom Fliegen - seine Hand brachte tausend Ideen zu Papier. Er war das Universalgenie der Renaissance. [mehr]

Hermann Köhl (links) und Günther von Hünefeld auf der Tragfläche der Junkers W33 Bremen zum ersten Transatlantik-Flug von Ost nach West. | Bild: picture alliance / akg-images zum Artikel Flugpionier Hermann Köhl Atlantik-Überquerer am 15. April 1888 geboren

Am 12. April 1928 startete der Pilot in der Junkers W 33 "Bremen" zur ersten Überquerung des Atlantiks von Osten nach Westen, von Europa nach Amerika, mit einem Motorflugzeug. Als in New York gefeierter Held kehrte Köhl nach Deutschland zurück. Geboren wurde er am 15. April 1888. [mehr]

Rudolf Diesel, der Erfinder des Dieselmotors, revolutionierte die Geschichte der Autos. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Rudolf Diesel und sein Dieselmotor Ein Motor mit explosiver Kraft

Jahrelang tüftelt Rudolf Diesel an einem Motor mit hohem Wirkungsgrad. 1892 meldet Rudolf Diesel den nach ihm benannten Motor zum Patent an und erhält das Patent am 23.2.1893. Der Dieselmotor wird weltweit ein Erfolg, doch seinem Erfinder bringt er kein Glück. [mehr]

Berühmte Astonomen

Illustration des Astronomen Johannes Kepler mit elliptischen Planetenbahnen. Mit den drei Keplerschen Gesetze revolutionierte Johannes Kepler die Wissenschaft: Entgegen der zu seiner Zeit gängigen Lehre kreisten die Planeten bei Kepler nicht nur um die Sonne, sondern das auch noch auf elliptischen Bahnen und nach streng mathematischen Gesetzen. | Bild: BR, Montage: BR / Lydia Gamig, Nadja Dall Armi zum Modulartikel Astronom Johannes Kepler Revolution in drei einfachen Gesetzen

Als Johannes Kepler vor 450 Jahren geboren wurde, kreisten die Planeten in den meisten Köpfen um die Erde. Doch der unermüdliche Astronom bestätigte, dass sie um die Sonne kreisen müssen - in Ellipsen. Mit drei einfachen Gesetzen revolutionierte Kepler das Weltbild. [mehr]

Für den gläubigen Christen Galileo Galilei gibt es keinen Widerspruch wissenschaftlicher Werke zur Bibel: Die Heilige Schrift wolle zeigen "nicht wie der Himmel geht, sondern wie wir in den Himmel kommen". Die Naturwissenschaft hingegen soll frei beschreiben dürfen, wie dieser Himmel dann geht. | Bild: BR/Anna Hunger zum Thema Galileo Galilei Sturer Ketzer mit scharfem Blick

Seine Entdeckungen bringen ein Weltbild ins Wanken. Doch am Ende zwingt ihn die Kirche auf die Knie. Galileo Galileis Revoluzzer-Leben - aufgezeichnet und mitgeschnitten. [mehr]

WEITERE PERSÖNLICHKEITEN DER GESCHICHTE

James Cook | Bild: National Maritime Museum, Greenwich, London zum Artikel James Cook Der Entdecker der Südsee

Als James Cook 1728 in England zur Welt kommt, ahnt niemand, dass er einmal in die Geschichte eingehen wird. Der Sohn eines Tagelöhners arbeitet sich zum Kapitän hoch und wird zu einem der größten Entdecker der Welt. [mehr]

Alan Turing, Computerpionier und Entschlüssler des Engima-Codes im Zweiten Weltkrieg. | Bild: Jan Braun / Heinz Nixdorf MuseumsForum zum Artikel Alan Turing und Enigma Computerpionier und Codeknacker

Alan Turing nimmt vorweg, wie man Computer baut und sie intelligent macht - und prägt so bis heute unser Leben. Turing gelingt es außerdem, den Enigma-Code im Zweiten Weltkrieg zu entschlüsseln. Ein großartiges, tragisches Leben. [mehr]

Montgolfier-Heißluftballon | Bild: SWR, BR zum Artikel Brüder Montgolfier Himmelsstürmer im Heißluftballon

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit selbst. Doch erst den Brüdern Montgolfier gelang es, Menschen in die Lüfte zu heben. Mit ihrer Erfindung des Heißluftballons begann das Zeitalter der Luftfahrt. [mehr]

Historisches Wahlplakat: "Heraus mit dem Frauenwahlrecht". Eine Frau schwenkt kämpferisch eine orangefarbene Flagge, Druck nach einem Entwurf von Karl Maria Stadler.  | Bild: picture-alliance / akg-images | akg-images zum Modulartikel Wahlrecht, Studium, Schiedsrichter Pionierinnen der Gleichberechtigung




Virologin June Almeida | Bild: BR, picture alliance/Zoonar/Alexander Vasilyev; Montage: BR zum Modulartikel June Almeida Die vergessene Coronavirus-Entdeckerin





Elly Beinhorn winkt aus dem Flugzeug | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Flugpionierin Elly Beinhorn - im Alleinflug um die Welt



Das Mount-Everest-Expeditionsteam von 1924. Stehend ganz links Andrew Irvine und George Mallory. Geologe Noel Odell (stehend, Zweiter von rechts) war der letzte, der die beiden lebend gesehen hat.  | Bild: picture alliance/Mary Evans Picture Library zum Artikel Mount Everest Waren Mallory und Irvine die Erstbesteiger?



Expedition Ra II - Mai 1970 | Bild: dpa - Bildarchiv zur Bildergalerie mit Informationen Thor Heyerdahl Die Expeditionen Ra und Ra II






Konrad Zuse mit seiner Erfindung: einem Vorläufer des Computers. Zuse gilt als einer der Väter des Computers. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Konrad Zuse, John von Neumann und Co. Der Computer hatte viele Väter




Bernhard Grzimek mit Orang Utan | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bernhard Grzimek Mit viel Platz für Tiere im Herzen




Kosmonaut Juri Gagarin, der erste Mensch im All. | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Juri Gagarin Juri Gagarin, am 12. April 1961 der erste Mensch im All


Galileo Galilei fürchtet, von der Inquisition auf dem Scheiterhaufen verbrannt zu werden, wie 1600 der Astronom Giordano Bruno. | Bild: BR/Anna Hunger zum Artikel Auf die Knie gezwungen Galileo Galilei vor der Inquisition


Illustration: Galileo Galilei und sein Vater: Galileis Vater, Vincenzo Galilei, schickt seinen Sohn Galileo von Florenz nach Pisa, damit er Medizin studiert. Galilei wäre lieber Musiker oder Dichter geworden. | Bild: BR/Anna Hunger zum Artikel Galileo Galileis Leben Mit Ruhm und Rechenschieber



Zeitgenössisches Bild von Galileo Galilei | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Galileo Galilei Tabellarischer Lebenslauf


Hugo Junkers | Bild: Junkers zum Artikel Hugo Junkers Mit Wellblech zum Ruhm


Maria Reiche, die Retterin der Nazca-Linien in Peru. Weitere Porträts gibt's bei FrauenGeschichte - online und im Instagram-Kanal. | Bild: Ana Maria Cogorno / Maria Reiche Archive of the Association / Bearbeitung BR zum Artikel FrauenGeschichte - Frauen schreiben Geschichte Maria Reiche rettet die Nazca-Linien in Peru


Emily Warren Roebling vollendete wahrscheinlich als erste Bauingenieurin der Welt die berühmte Brooklyn Bridge in New York City. Weitere Porträts gibt's bei FrauenGeschichte - online und im Instagram-Kanal. | Bild: picture alliance/akg | Bearbeitung: BR zum Audio mit Informationen FrauenGeschichte - Frauen schreiben Geschichte Emily Warren Roebling vollendet die Brooklyn Bridge


Hand an Morseapparat - Samuel Morse hat das Morsen erfunden und war Wegbereiter der Telegrafie | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Geschichte der Telegrafie Wie Samuel Morse das Morsen erfand


Thor Heyerdahl vor einer Weltkarte | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Abenteurer und Anthropologe Thor Heyerdahl unterwegs mit der Kon-Tiki


historisches Reiseplakat des Reiseunternehmers Thomas Cook | Bild: picture-alliance/Mary Evans Picture Library zum Artikel Erfinder der Pauschalreise Mit Thomas Cook all inclusive um die Welt



Der Doppeldecker des Luftfahrtpioniers August Euler etwa im Jahre 1911. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel August Euler, der erste deutsche Pilot Luftpostflieger im "Gelben Hund"


Der Nobelpreisträger Linus Pauling beim Kongress "Verantwortung für den Frieden" am 02.07.1983 in Mainz. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Linus Pauling Vitamin wurde ihm zum Verhängnis



Auf in die Antarktis: Roald Amundsen und seine Expedition auf dem Weg zum Südpol | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Abenteuer Antarktis Wettlauf zwischen Amundsen und Scott zum Südpol



Die Ballonfahrerin Wilhelmine Reichard im Rosenbaumschen Garten in Wien. | Bild: picture-alliance / akg-images / Erich Lessing zum Artikel Wilhelmine Reichard Die erste Ballonfahrerin Deutschlands



Meeresforscher und Tiefseetaucher Jacques-Yves Cousteau | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Jacques-Yves Cousteau Der Unterwasser-Freak


Porträt des Arztes Ignaz Semmelweis | Bild: picture-alliance/dpa/akg-images zum Artikel Ignaz Semmelweis Hygiene hilft helfenden Händen



Ein in Folie eingeschweißter LSD-Trip mit dem Gesicht von Marylin Monroe. | Bild: picture alliance / Markus C. Hur zum Artikel 75 Jahre LSD Horrortrip und Wunderdroge



Joseph von Fraunhofer, Physiker aus Bayern - im Bild: Joseph von Fraunhofer in seiner Werkstatt | Bild: Fraunhofer-Gesellschaft, Alexander Heck zum Artikel Joseph von Fraunhofer Geheimnisvolle Linien im Sonnenlicht



Ein Grüner Passionsfalter im Flug | Bild: Photoshot/picture-alliance /Stephen Dalton zum Artikel Edward Lorenz Als der Schmetterlingseffekt ein Chaos anrichtete





Valentina Tereschkowa, die erste Frau im All, und Juri Gagarin, der erste Mann im All | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Valentina Tereschkowa Die erste Frau im All - "zur Not auf einem Besen"




Joseph von Fraunhofer, Physiker aus Bayern - im Bild: Fraunhofer demonstriert seinen Freunden seinen Spektrografen (Gemälde) | Bild: Fraunhofer Gesellschaft zum Artikel Joseph von Fraunhofer Der praktische Wissenschaftler



Taschenuhr von Peter Henlein im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Meister aus Nürnberg Die Taschenuhr von Peter Henlein


Georg Simon Ohm | Bild: Süddeutsche Zeitung Photo/Blanc Kunstverlag zum Artikel Georg Simon Ohm Ein Physiker entdeckt den Widerstand



Werner Forßmann | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Werner Forßmann Auf direktem Weg ins Herz


Simon Marius | Bild: EAureus, gemeinfrei zum Artikel Simon Marius Der Entdecker der Jupiter-Monde aus Franken


Charles Lindbergh | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Charles Lindbergh In einer Apfelsinenkiste über den Atlantik


Wernher von Braun erklärt die Funktion eines Raketen-Raumschiffs an einem Modell. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wernher von Braun Raumfahrtpionier und Diener der Nazis



Flugzeug der Brüder Wright | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Der Motorflug der Brüder Wright Zwei Brüder heben ab